Herzlich Willkommen ! Saharatrekking Einblicke Angebote eindruecke Kontakt
Der Morgen dämmert - die Beduinen stehen auf, sehen nach den Kamelen, entzünden das Feuer, um frisches Brot zu backen, Tee und Kaffee zu kochen.

Wenn Sie FrühaufsteherIn sind, können Sie vor dem Frühstück den Sonnenaufgang genießen. Atemberaubende Stille - die Sanddünen ändern fortwährend ihre Farbe.

Während Ihres Frühstücks werden die Kamele eingefangen, das Nomadenzelt abgebaut, die Tiere gesattelt und gefüttert.
Wenn das Gepäck verstaut ist, ziehen wir weiter. Ein neuer Tag, der uns auf dem Kamel reitend oder laufend wieder einige Gesichter der Sahara enthüllt.
Die Wüste gibt Ihnen die Gelegenheit einmal völlig abzuschalten, mit allen Sinnen im Hier und Jetzt zu leben.
Sie können Ihren Alltag einmal von außen betrachten, Innenschau halten oder einfach nur sein.
Sie lernen das Nomadenleben kennen, welches die Beduinen jahrhundertelang praktizierten, bevor sie seßhaft wurden. Sie lernen eine fremde Kultur kennen; deren Lebensweise, Sprache, Nahrung, Lieder und Tänze.

Und Sie haben mit mir eine Reiseleiterin, die am Rande der Wüste lebt und arbeitet und somit beide Kulturen kennt und versteht.


Impressum . Datenschutzerklärung